Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Ausbildung in Herrnhut

Die Einzel- und Serienfertigung an den Produktionsstandorten der Kesseböhmer Unternehmensgruppe, bei gleichbleibend hoher Güte, stellen hohe Anforderungen an den Produktionsprozess. Zahlreiche Mitarbeiter sorgen am Standort Herrnhut für eine fachgerechte Einstellung und Bedienung der Maschinen sowie für regelmäßige Qualitätskontrollen.

Während deiner Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w) lernst Du bei uns, wie Du unterschiedliche Anlagen wie Stanzmaschinen, Gitterschweißmaschinen, Laserschneidanlagen, Biege-automaten sowie Schweiß- und Richtmaschinen korrekt einrichtest und bedienst. Dafür benötigst Du grundlegende Metallkenntnisse, die Dir während der Ausbildung im Beruflichen Schulungszentrum Oberlausitz (BZO) in Neugersdorf vermittelt werden. Da die Qualität unserer Ware eine wichtige Rolle spielt, zeigen wir Dir außerdem, worauf du bei der Qualitätskontrolle im Produktionsablauf zu achten hast.

Damit der Produktionsablauf reibungslos verläuft, muss ein ständiger Materialfluss sichergestellt werden. Wenn an einer Anlage dennoch Störungen auftreten, kümmern sich unsere Maschinen-und Anlagenführer um eine schnellstmögliche Behebung des Problems. Deshalb zeigen wir Dir in der Ausbildung, wie Du eine fachgerechte Inspektion und Wartung an den Anlagen vornehmen kannst. Denn der Austausch von Verschleißteilen, das Nachfüllen von Betriebsstoffen und die Durchführung kleiner Reparaturen gehören nach Abschluss deiner Ausbildung zur Tagesordnung.

Maschinen- und Anlagenführer arbeiten in einem schnellen, von der Maschine vorgegebenen Takt, überblicken den gesamten Fertigungsprozess und halten Absprachen mit vor- und nachgelagerten Produktionsabteilungen. Natürlich zeigen wir Dir, wie das funktioniert. Wenn du aber bereits jetzt in kritischen Situationen einen kühlen Kopf behältst, gerne im Team arbeitest und Spaß an körperlicher Arbeit hast, bringst du bereits gute Voraussetzungen mit.

Verschaffe Dir beste Perspektiven mit einer Ausbildung in unserer Unternehmensgruppe –
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Erfahrungsbericht Maschinen- und Anlagenführer

Marcus Wiens

Mehr erfahren…

 

Bewerber-Informationen:

  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Voraussetzung: Hauptschulabschluss
  • Aktuelle Ausbildungsvergütung (brutto):
    1. Ausbildungsjahr: 807 €
    2. Ausbildungsjahr: 852 €
  • Leiter Gewerbliche Ausbildung:
    Thomas Hocke, Betriebsleiter
  • Ansprechpartner für Deine Bewerbung:
    Nina Hahn, Bewerbermanagement
    n.hahn@kesseboehmer.de
    Tel. (0 57 42) 46-1091
  • Anschrift für Deine Bewerbung:
    Krause Metall GmbH
    Ruppersdorfer Str. 9
    02747 Herrnhut
Jetzt online bewerben!